Diesen Monat aufgebraucht - September 2016

Mit ein paar Tagen Verspätung kommt der nächste  Aufgebraucht-Beitrag online. Vorher habe ich es einfach nicht geschafft. In Sachen Gesichtsreinigung werde ich mich in Zukunft von "Experiementen" und gewöhnlichen Drogerieprodukten verabschieden. Bei meinen letzten Hautarztbesuch wurde bei mir Rosazea festgestellt. Geahnt hatte ich es ja schon vorher, jetzt nochmal eine professionelle Bestätigung zu bekommen, macht Vieles einfacher.



♥  Sanfte Pflege / head & shoulders
An dem Shampoo scheiden sich ja die Geister, aber es hilft mir einfach bei meinen Schuppenproblem, welches bei diversen Produkten immer wieder ausbricht. Warum sollte man es dann nicht nutzen?
Nachkauf: ja ✔

♥ 
Trockenshampoo / Balea
Kaufe ich gerne immer mal wieder nach, wenn es leer ist. Bisher mein liebstes Trockenshampoo.
Nachkauf: ja ✔


Intimschwaschlotion / facelle
Ebenfalls meine liebste Waschlotion für den Intimbereich. Kaufe ich immer wieder nach ^_^
Nachkauf: ja ✔


Erfrischendes Gesichtswasser / Balea
Hat seinen Zweck erfüllt, aber ich bin am Ende doch froh, das es alle geworden ist.
Nachkauf: nein ✘

♥  Pure Frische / Garnier mineral
Duft & Wirkung waren ok, aber nichts, was mich umgehauen hat. Für mich defintiv kein Must-Have, abgesehen davon, ob Aluminiumsalze enthalten sind oder nicht.
Nachkauf: nein ✘

♥  Liquid Facial Soap / ecowell
Aus meiner Fairybox, die ich endlich aufgebraucht habe. Die Konsistenz war sehr flüssig, aber überraschenderweise habe ich die Waschcreme sehr gut vertragen. Unbedingt nachbestellen würde ich sie mir jetzt aber nicht mehr, da ich auf andere Produkte zurückgreifen möchte.
Nachkauf: nein ✘

♥  Feuchtigkeitsshampoo / Unique Haircare
Auch aus einer Fairybox, aber ich habe das Shampoo nie benutzt, da es für meine Haare nicht geeignet ist. Stattdessen habe ich es als Pinselshampoo verwendet. Es roch immer nach Gummibärchen ^_^
Nachkauf: nein ✘

Hornhaut Reduziercreme / Balea
Mir hat der Duft nicht besonders gut gefallen und die Wirkung ließ auch zu wünschen übrig. Ich empfand es ebenfalls als nervig, jedes Mal die Hände zu waschen >_>
Nachkauf: nein ✘

         Frangipani Duschgel / Isana
Ich mochte den Duft total, wesshalb noch eine Reserveflasche im Badschränkchen besitze. Ok, nach einer dritten Flasche wird es dann doch etwas zuviel, aber von der Pflegewirkung war es völlig ausreichend.
Nachkauf: nein ✘


Complete Clean / DenTek
Ebenfalls meine liebsten Zahnseidesticks. Absolute Kaufempfehlung, da sie nicht reißen oder fusseln.
Nachkauf: ja ✔

I like long lashes / essence
An sich bin ich mit dem Mascara gut zurechtgekommen, aber er verklumpte ungewöhlich schnell. Auch durch einen Bericht von Ökotest bin ich auf Bio umgestiegen.
Nachkauf: nein ✘

♥  Antipickelgel / lavera
Überraschenderweise eines der besten Antipickel-Produkte die ich je hatte. Sie verschwanden tatsächlich innerhalb von 2-3 Tagen. Für alle die mit lästigen Pickel kämpfen, sollten mal dieses Produkt ausprobieren.
Nachkauf: ja ✔


eyeshadow base / essence
Liebste eyeshadowbase die mir immer wieder nachkaufe. Ich bin sehr zufrieden damit ^_^
Nachkauf: ja ✔

Lippenbalsam Pomegranate / Bee Natural
Auch eins meiner liebsten Lippenpflegeprodukte. Weils allerdings nur 12 Monate haltbar ist, habe ich es vorsorglich aussortiert, aber habe mir schon einen neuen Stift in der Duftrichtung Mango gekauft.
Nachkauf: ja ✔

Augenpflege mit Lotusblütenextrakt / Balea
Anfangs war ich noch motiviert, mir jeden Abend die Creme um die Augen zu schmieren, aber irgendwann war es nur noch nervig, bis es ewig im Bad herumstand und ich es letztendlich aussortiert habe. Einen spürbaren Unterschied/Effekt konnte ich nicht feststellen.
Nachkauf: nein ✘
 
 
Welche Produkte davon kennt ihr? Wie zufrieden wart ihr damit? 


Kommentare on "Diesen Monat aufgebraucht - September 2016"
  1. Da warst du aber fleißig diesen Monat. Ich habe mich auch entschieden auf eine Gesichtskosmetiklinie umzusteigen. Momentan benutze ich gern eine von Mary Kay. Bei dem ganzen Drogerie Kram habe ich meistens das Gefühl, dass es nicht richtig die Tiefen reinigt und die Cremes sind mir meist zu fettig.

    Gute Besserung mit der Rosazea, ich drücke dir die Daumen, dass du schnell ein Mittel findest, das dagegen hilft.

    Liebe Grüße
    Jill

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank für deinen Komemntar^^ Grad von dem, was ich nicht nachkaufen werde, ist ziemlich viel zusammengekommen. Zwei Marken habe ich mir schon ausgeguckt, die ich testen will. Natürlich sind die weitaus teurer als Drogerieprodukte. Ein Fläschchen oder Tiegel kostet gleich mal 20 Euro, was für mich persöhnlich viel geld ist. Nur bei der Kosmetik muss ich noch schauen, ob ich bei den Drogerieprodukten bleibe, oder ob es andere Möglichkeiten gibt. Aber die Hauptsache ist, es hilft gegen diese Rötungen. Da ist mir dann auch das Geld dafür wert^^

    AntwortenLöschen

Custom Post Signature

Custom Post  Signature