Was es Neues gibt #05

Man kommt aber auch nicht um Drogerien rum...^^ Meine neusten Errungenschaften ... und bevor jetzt alle schreien: Ihh, Silikone ... ich fange gerade an, ganz ohne Codecheck durch die Läden zu gehen. Das ist echt befreiend muss ich gestehen (und ich arbeite nebenbei noch an einen Artikel über Silikone in Pflegeprodukten) Früher (hehe, eigentlich sinds nur wenige Wochen) hat man schon gleich Codecheck angeschmissen ehe es in die Läden ging, und mit einen Kontrollblick sämtliche Regale abgescnannt was in Frage kommen könnte. Und wenn Codecheck nein sagt, bleibt es auch stehen. Ein bisschen ermüdend mit der Zeit. Denn dann ist man die ganze Zeit auf Achse und sucht fieberhaft nach dem Produkt, welches endlich passt.
Ich greife jedoch nicht vollkommen wahllos zu. Denn mittlerweile setze ich mich mit den ganzen INCI´s auseinander, die da so auf den Produkten rumschwirren. Ein Beitrag dazu folg bald bzw. ist noch in Arbeit. Und jetzt gehe ich mit einen deutlich entspannteren Gefühl an Drogeriebesuche.
Ich brauch nicht jeden Quatsch, der in der Werbung hoch angepriesen wird. Spülungen, die das Haar reparieren sollen, Antifaltencremes ... alles nur Unsinn. Ich suche mir Produkte aus, wo ich denke, sie könnten zu meiner Haut passen, jetzt, da ich endlich wieder meine "normale" Mischhaut wiederbekommen habe (nach dieser furchtbaren Lavera-Antischuppenphase). 

Desshalb habe ich mit der Pflegeserie von Balea für normale & Mischhaut angefangen. In die engere Wahl würden noch Aok & Nivea kommen. Ich hätte früher noch jeden einen Vogel gezeigt, der mir Niveaprodukte angepriesen hätte. Doch heute bleibe ich etwas länger vor den Regal stehen und schaue, welche Produkte es für meinen Hauttypen gibt.
Für den Anfang habe ich mir das Gesichtswasser & die Tagescreme gekauft. Bei der Nachtcreme war ich mir noch unschlüssig. Sollte ich mit den zwei Produkten zufrieden sein, kann ich ja nochmal darüber nachdenken. Denn ich merke, das ich in der T-Zone mit Glanz zu kämpfen habe, wenige Stunden nach der reinigung mit meiner Reinigungsmilch von Dr. Hauschka. Wegschmeißen will ich sie ungern, dafür war sie einfach "teurer" als normale Produkte. Wenn ich Glück habe, ist sie diesen Monat endlich alle (ich bin ja so furchtbar ungeduldig, was neue Produkte angeht).


Das Gesichtswasser möchte ich für die Pflege zwischendurch benutzen. Sei´s Vormittag oder am Nachmittag. Einfach als Erfrischung, damit der Hautglanz verschwindet. Riechen tut´s schon mal angenehm. Wenn ich es dann endlich geschafft habe, die Hauschkacreme aufzubrauchen, kommt endlich die Tagescreme drann. Eigentlich habe ich ja noch eine Creme aus der Fairybox aber ich bin so schrecklich ungeduldig >_< Beide Produkte enthalten Lotusblütenextrakt. Wie sich das auf mein Gesicht auswirkt, mal schauen. Ein LSF 15 enthält die Creme ebenfalls. Schaden kann es nicht.

Die Bodylotion von Isana habe ich mir am Wochenende gekauft. Eigentlich bin ich ja kein Fan von solchen Tuben/Flaschen, da man Reste sehr schlecht rausbekommt. Außer, man schneidet diese auf. Fraglich ob ich das schaffe (sonst muss mein Freund sich dazu bereit erklären, die Flasche zu killen).
Mir gefiel jedoch diese kleine Probe, die es mal in einer einer Rossmannzeitschrift gab. Also griff ich ich zum größeren Modell. Bisher bin ich sehr zufrieden, außer, das sie etwas zu flüssig ist; kommt mir schon beinahe vor wie Body Milk. Aber diese frische Geruch ... einfach toll (*~▽~)


Zwei neue Masken landeten auch in meinen Korb. Einmal von Schaebens bei unreiner Haut & Pickel, und eine Creme-Öl-Maske mit Traubenkernöl von Balea. Ich hoffe doch mal, die Pickel werden durch die Schaebens-Maske reduziert. Langsam kann ich diese fiesen kleinen Dinger nicht mehr sehen. Ich komm mir vor, wie in meiner Pupertät...

Was landete sonst noch im Einkaufskorb? Kaiser Natron, damit ich endlich wieder Badekugeln herstellen kann - ich wollte am Wochenende welche für meinen Freund machen, stellte aber fest, das ich zu wenig Natron hatte. Und nocheinmal in den Laden wollte ich auch nicht mehr.
Und Staubtücher. Endlich ging es den ganzen Fusseln unter Couch & Schränken an den Kragen. Da kommt was zusammen, wenn man das vernachlässigt =_=
In der Navigation läuft derzeit eine Umfrage, ob ich bei den Aufgebraucht-Posts noch Reinigungsmittel mit aufnehmen soll. Nehmt doch daran teil, wenn ihr Lust habt^^

In Zukunft will ich mir noch eine Naturhaarbürste kaufen. Das habe ich mir schon letztes Jahr jeden Monat vorgenommen und nie umgesetzt. Nächsten Monat soll es endlich soweit sein.

Habt ihr Erfahrungen mit dem Gesichtswasser oder Creme von Balea?
Kommentare on "Was es Neues gibt #05"
  1. Gut, dass das endlich mal einer sagt! Ich stimme dir völlig zu, anfangs bin ich auch dem "Codecheck"-Wahnsinn verfallen, aber das Einkaufen hat so einfach keinen Spaß mehr gemacht! Ich bin jetzt auch seit längerem dabei mich ausführlich mit den Inhaltsstoffen auseinanderzusetzen, aber das ganz ist doch relativ zeitaufwändig, also freue ich mich schon auf deinen Beitrag dazu!

    Liebe Grüße,

    http://goldstaub-und-perlen.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank für deinen Komentar. Da bin ich froh, das ich nicht die Einzige bin, die so darüber denkt. Codecheck ist im Großen & Ganzen richtig gut, aber ganz schnell kann man es damit auch übertreiben. Wie du schon sagtest; dann macht einkaufen einfach keinen Spaß mehr.

      Löschen
  2. Tolle Produkte. Bei Balea finde ich auch immer etwas schönes :)

    Liebe Grüße :)
    http://www.measlychocolate.de

    AntwortenLöschen
  3. Fraglich, ob die Produkte auch wirken^^ Werde ich dann in den nächsten Wochen sehen...

    AntwortenLöschen

Custom Post Signature

Custom Post  Signature